CFD 669: Lam Research – Kürzel LRCX (US) – Aktuell: 45,31 $ Mit dem zuletzt starken Halbleitersektor schafften Lam Research einen Ausbruch aus einer ausgedehnten Handelsspanne nach oben. Das Überwinden der 43,40 $ hat ein Kaufsignal generiert, welches mittelfristig ein Potenzial von 51,15 $ wenigstens erwarten lässt. Im Bereich der Oberkante eines Trendkanals rutschten Lam Research dann aber in der Vorwoche nochmals zurück und erreichten bei schwächerem Gesamtmarkt die bei 44,19 $ liegende Unterstützung. Ein vollständiger Pullback bis auf 43,40 $ ist noch möglich, aber nicht mehr zwingend um das Kaufsignal zu bestätigen. Anschließend sollten sich die Notierungen wieder in Richtung 51,15 $ aufmachen.

Es erfolgt der Einstieg nur via Stopp Buy Order bei 46,45 $. Der Stopp-Loss wird bei 43,30 $ gesetzt. Der Kapitaleinsatz wird so gewählt, dass nach einem Einstieg bis zum Stopp-Loss nicht mehr als 0,60 % des vorhandenen Kapitals riskiert werden. Basis der Berechnung für den Kapitaleinsatz ist der Depotstand incl. der laufenden Positionen von 57.289 Euro. 0,60 % entsprechen somit ca. 344 Euro, die vom Einstieg bis zum Stopp-Loss riskiert werden. Ein Kapital im Basiswert von 5.100 Euro kann somit bewegt werden, was angepasst an das Währungsverhältnis ca. 150 Stück entspricht.

Einstieg: Stopp-Buy-Order: 46,45 $
Stopp-Loss: 43,30 $
Risiko bis Stopp-Loss: - 6,74 %
Risiko vorhandenes Gesamtkapital: 0,60%
Möglicher Gewinn bis 51,15 $ (CRV ca. 1,50)
CRV = Chance-Risiko-Verhältnis. Die Chancen entsprechen in diesem Fall dem 1,50fachen des Risikos bis zum Stopp-Loss.

Aktueller Tageschart (1 Kerze = 1 Tag)