New York (Godmode-Trader.de) - JPMorgan lobt Levis' „starkes Managementteam" und argumentiert, dass das Markenerbe des Unternehmens einen Wettbewerbsvorteil gegenüber seinen Konkurrenten liefert. Die Analysten wiesen ein Kursziel von 26 Dollar aus, was eine Steigerung von rund 29 Prozent im Vergleich zum aktuellen Kurs der Aktie verheißt.

    ANZEIGE

    Die Analysten von Guggenheim bewerteten Levi ebenfalls mit 26 Dollar je Aktie. Die Citigroup ist der Ansicht, dass die Aktie bis auf 27 US-Dollar steigen könnte. Levi's habe in den letzten Jahren eine „starke" Dynamik gezeigt, argumentierten die Analysten, und werde sich wahrscheinlich auf den Verkauf von Damenmode und Oberteilen konzentrieren und den Umsatz nach China ausweiten, um die Erträge in den nächsten Jahren im hohen einstelligen bis niedrigen zweistelligen Bereich steigern zu können.

    Morgan Stanley stellte fest, dass der Markt „begeistert" vom Levi-Kauf der Aktie war. Obwohl die Analysten „überzeugende" Möglichkeiten für Levi sehen, das Direktkunden- und internationale Geschäft auszubauen und das Angebot in neuen Kategorien zu erweitern, ist das beste Rating, das Morgan Stanley Levi Strauss zu diesem Zeitpunkt geben kann „Equal-Weight“. Das Preisziel liegt bei 23 Dollar.

    Es ist die Einschätzung von Goldman Sachs, die die Aktionäre von Levi Strauss vielleicht am meisten beunruhigen sollte. In den heutigen Kommentaren nimmt Goldman die pessimistischste Position unter den bisher genannten Analysten ein. Obwohl Goldman mit JPMorgans Einschätzung übereinstimmt, dass Levi das Potenzial hat, „überdurchschnittliche“ Wachstumsraten zu erzielen, glauben die Analysten, dass diese Aussichten bereits in der aktuellen Bewertung der Aktie eingepreist sind. Nach Ansicht der Analysten ist die Aktie nur etwa 21 Dollar wert. Das wäre noch immer ein respektabler Gewinn. Aber für jeden, der die Aktie zum heutigen Preis hält, bedeutet Goldmans Einschätzung eine Warnung, dass sie bereits jetzt überteuert ist. Denn mit einer Marktkapitalisierung von 9 Mrd. US-Dollar kosten Levi-Aktien mehr als das 20fache des Gewinns.

    LEVI-Aktien-haben-ihren-Lauf-gehabt-aber-jetzt-ist-der-Spaß-vorbei-Bernd-Lammert-GodmodeTrader.de-1
    Levi Strauss & Co.