Levono - ISIN: HK0992009065

    Börse: Hong Kong in Hong Kong Dollar / Kursstand: 5,81 $

    Rückblick: Sorgen über einen Rückgang des weltweiten Wirtschaftswachstums konnten dem Computerhersteller Levono in diesem Sommer keine Angst machen. Sein Aktienkurs hatte bereits in der ersten Jahreshälfte nachgegeben und entwickelte sich seit dem Sommer daher prächtig.

    Im dabei entstandenen Trendkanal sind auf dem Weg nach oben mehrfach Bärenfallen entstanden, die sofort zu einer Rückkehr zu höheren Notierungen geführt haben. Ein Ausbruch über das Niveau von 5,50 $ führte kürzlich zu einem Test der oberen Kanalbegrenzung und des darüber liegenden Widerstandes bei 6,04 $, der von früheren Hochpunkten ausgeht. Demnächst geht den Bullen jedoch der Atem aus.

    Charttechnischer Ausblick: Fällt der Kurs unter das heutige Tagestief, so dürften sich charttechnisch orientierte Trader darin bestätigt fühlen, dass der Trendkanal eine Wende erzwingt. Ein Abrutschen des Kurses auf die nächste stützende Trendlinie bei derzeit 5,50 $ wäre die Folge. Darunter könnte es jedoch noch bis 5,23 $ weitergehen. Anhaltend negatives Sentiment könnte den Kurs sogar bis ans untere Ende des Trendkanals tragen, bevor er wieder nach oben dreht.

    Das derzeit weniger wahrscheinliche Szenario wäre ein nochmaliger Ausbruchsversuch, bei dem der Kurs nachhaltig über den Trendkanal steigt und das Hoch bei 6,04 $ überwinden kann. In diesem Fall wäre das nächste Ziel das Niveau eines Hochs vom April 2010 bei 6,35 $.

    Kursverlauf vom 11.05.2011 bis 04.11.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte:Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert