Ein Plus von 6,84 Prozent als Lohn einer Quartalsbilanz, die besser als erwartet ausfiel, das ist grundsätzlich nachvollziehbar. Was sich indes im Fall der Lufthansa-Aktie erst noch herausstellen muss ist, ob dieser Kurssprung Anschlusskäufe nach sich zieht oder Gewinnmitnahmen. Denn ja, die Bilanz des dritten Quartals war ermutigend.

    Jetzt den vollständigen Artikel lesen

    Lufthansa Chart vom 07.11.2019, Kurs 17,26 Euro, Kürzel LHA | LYNX Online-Broker

    Disclaimer: Diese Publikation ist eine Marketingmitteilung im Sinne des § 63 Abs. 6 Wertpapierhandelsgesetz und beinhaltet weder Anlagestrategieempfehlungen noch Anlageempfehlungen gemäß § 85 WpHG und Artikel 20 der Marktmissbrauchsverordnung. Sie erfüllt deshalb nicht die gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Objektivität von Anlagestrategieempfehlungen/Anlageempfehlungen Ausführlichen Disclaimer anzeigen.