Anleihe ist nicht gleich Anleihe. Allein in der Eurozone gibt es eine große Bandbreite an Renditen. Wer dem deutschen Staat Geld für zehn Jahre leiht, bekommt keinen Zins, sondern zahlt sogar einen minimal negativen Betrag. In Italien und Griechenland hingegen bekommt man Zinsen im Bereich von 1,3 % bis 1,6 % pro Jahr für die gleiche Laufzeit.