Der Silberpreis hatte im Dezember vergangenen Jahres einen Doppelboden oberhalb des erreichten 2-Jahres-Tiefs bei 13,90 USD komplettiert. Im Rahmen der zweiten dynamischen Impulswelle vom im Mai verzeichneten Korrekturtief bei 14,30 USD konnte die Notierung auf nachhaltige Weise wichtige langfristige Widerstände wie die primäre Abwärtstrendlinie sowie die 200-Tage-Linie aus dem Weg räumen. Nach der Markierung eines 3-Jahres-Hochs bei 19,65 USD im September ging d...

    Aktueller Link