Der deutsche Aktienmarkt verzeichnete zum Wochenstart bei hohen Umsätzen deutliche Kursverluste. Als Belastungsfaktor wirkte die Furcht vor einer Ausbreitung des Corona-Virus. Derweil enttäuschte der vielbeachtete ifo-Geschäftsklimaindex mit einem überraschenden Rückgang im Dezember auf 95,9 Punkte. Der DAX schloss 2,73 Prozent tiefer bei 13.205 Punkten. MDAX und TecDAX sackten um 2,32 und 2,85 Prozent ab. Die Marktbreite gestaltete sich extrem negativ. In den dr...

    Aktueller Link