Der deutsche Aktienmarkt bot zum Wochenstart ein gemischtes Bild. Während der DAX angetrieben vor allem von haussierenden Aktien aus dem Automobilsektor um 0,58 Prozent auf 15.701 Punkte zulegen konnte, litten MDAX und TecDAX unter teils kräftigen Gewinnmitnahmen bei den DAX-Aufsteigeraktien, die ab der nächsten Woche im Leitindex notieren werden. Die beiden Indizes sackten um 0,81 beziehungsweise 1,92 Prozent ab. Insgesamt gab es in den drei genannten I...

    Aktueller Link