Der deutsche Aktienmarkt bot am Dienst ein gemischtes Bild. Während der DAX ein Minus von 0,08 Prozent auf 13.925 Punkte verzeichnete, setzten MDAX und TecDAX ihre Rally mit Aufschlägen von 0,27 und 0,05 Prozent fort. In den drei Indizes gab es 52 Gewinner und 45 Verlierer. Das Aufwärtsvolumen lag bei 53 Prozent. Das Gesamtvolumen lag bei 75,8 Millionen Aktien (Vortag: 67,2) im Wert von 3,52 Milliarden EUR (10-Tages-Durchschnitt: 3,07). Stärkste Sektoren waren Te...

    Aktueller Link