Am deutschen Aktienmarkt überwogen am Dienstag klar die positiven Vorzeichen. DAX und MDAX markierten neue Rekordhochs. Die Furcht der Marktteilnehmer vor den Auswirkungen der Coronavirus-Krise trat weiter in den Hintergrund. Der DAX schloss 0,99 Prozent fester bei 13.628 Punkten. MDAX und TecDAX gewannen 1,43 und 2,15 Prozent hinzu. Marktbreite und Handelsvolumen waren positiv zu werten. In den drei genannten Indizes gab es 90 Gewinner und lediglich acht Verlier...

    Aktueller Link