Der deutsche Aktienmarkt musste zur Wochenmitte weitere Kursverluste hinnehmen, konnte sich jedoch deutlich von den Tagestiefs absetzen. Belastet wurde die Stimmung von einem erneuten Rückgang im ifo-Geschäftsklimaindex im November von zuvor 97,7 auf 96,5 Punkte. Der Koalitionsvertrag der neuen Regierung wirkte sich nicht auf das Kursgeschehen aus. Der DAX schloss 0,37 Prozent schwächer bei 15.878 Punkten. MDAX und TecDAX verbuchten Rückgänge von jew...

    Aktueller Link