Am deutschen Aktienmarkt setzte sich die Schwächephase zum Wochenausklang fort. Belastend wirkten die Sorge vor den Auswirkungen der raschen Ausbreitung der Delta-Variante des Coronavirus sowie schwache Daten zur Verbraucherstimmung in den USA. Der DAX verlor 0,57 Prozent auf 15.540 Punkte. Auf Wochensicht büßte der Leitindex damit 0,94 Prozent ein. MDAX und TecDAX verbuchten am Berichtstag moderate Abschläge von 0,24 und 0,13 Prozent. In den drei gena...

    Aktueller Link