Der deutsche Aktienmarkt konnte zur Wochenmitte Zugewinne verbuchen. Von den Tageshochs kamen die Indizes jedoch aufgrund einer schwachen Wall Street deutlich zurück. Der DAX schloss 0,38 Prozent fester bei 12.643 Punkten. MDAX und TecDAX verbuchten Aufschläge von 0,66 und 0,43 Prozent. In den drei Indizes gab es 64 Gewinner und 34 Verlierer. Das Aufwärtsvolumen lag bei 56 Prozent. Im DAX wechselten 60,2 Millionen Aktien (Vortag: 69,5) im Wert von 2,88 Milliarden...

    Aktueller Link