Der deutsche Aktienmarkt setzte seine Erholung zur Wochenmitte schwungvoll fort. Der DAX schloss mit einem Aufschlag von 1,35 Prozent bei 15.423 Punkten. MDAX und TecDAX sahen Zugewinne von 1,62 und 0,68 Prozent. Die Marktbreite gestaltete sich auffallend positiv. In den drei genannten Indizes gab es 90 Gewinner und lediglich sieben Verlierer. Das Aufwärtsvolumen dominierte mit 92 Prozent. Bis auf den Software-Sektor (-1,77 %), der unter negativ aufgenomme...

    Aktueller Link