Der deutsche Aktienmarkt wurde zur Wochenmitte dank einer Erholungsrally bei den zuletzt gebeutelten Technologieaktien deutlich nach oben getrieben. Zusätzlich stützend wirkte die Spekulation auf eine Anhebung der Prognosen für das Wirtschaftswachstum durch die EZB auf ihrer heutigen Sitzung nach einem entsprechenden Bericht der Nachrichtenagentur Bloomberg. Der DAX schloss 2,07 Prozent fester bei 13.237 Punkten. MDAX und TecDAX zogen um 1,19 respektive 2,22 Proz...

    Aktueller Link