Der deutsche Aktienmarkt verabschiedete sich mit Zugewinnen in das Wochenende. Für Entspannung unter den Anlegern sorgte der offizielle US-Arbeitsmarktbericht für den Mai. Der Stellenaufbau in der weltgrößten Volkswirtschaft war deutlich schwächer als von Analysten erwartet ausgefallen. Die Befürchtung mancher Marktteilnehmer, dass es zu einer zeitnahen Rückführung der geldpolitischen Lockerungsmaßnahmen kommen könnte, wurde damit zerstreut. Der DAX ...

    Aktueller Link