Der deutsche Aktienmarkt präsentierte sich zum Wochenstart trotz des besser als erwartet ausgefallenen ifo-Geschäftsklimaindex von der schwachen Seite. Der DAX verlor 0,30 Prozent auf 13.950 Punkte, konnte sich damit jedoch deutlich vom im frühen Handel markierten Tagestief absetzen. MDAX und TecDAX fielen um 1,11 und 1,69 Prozent. In den drei genannten Indizes gab es 26 Gewinner und 72 Verlierer. Das Abwärtsvolumen lag bei 60 Prozent. Mit Blick auf die Sektorenp...

    Aktueller Link