Die Aktie des Softwareriesen Microsoft lieferte in den letzten Wochen exakt zwei wichtige Kaufsignale – wir hatten bereits darüber berichtet. Zum einen konnte der mehrmonatige Widerstandsbereich rund um die Marke von 142 USD gebrochen werden. Zum anderen bildete sich kurz danach eine konstruktive Zwischenkonsolidierung im Rahmen einer Bullenflagge.

    Jetzt den vollständigen Artikel lesen

    Chart vom 29.11.2019 mit Kurs: 151.38 Kürzel: MSFT | Online Broker LYNX Aktienempfehlungen

    Disclaimer: Diese Publikation ist eine Marketingmitteilung im Sinne des § 63 Abs. 6 Wertpapierhandelsgesetz und beinhaltet weder Anlagestrategieempfehlungen noch Anlageempfehlungen gemäß § 85 WpHG und Artikel 20 der Marktmissbrauchsverordnung. Sie erfüllt deshalb nicht die gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Objektivität von Anlagestrategieempfehlungen/Anlageempfehlungen Ausführlichen Disclaimer anzeigen.