• Morgan Stanley - Kürzel: DWD - ISIN: US6174464486
    Börse: NYSE / Kursstand: 31,68 $

New York (BoerseGo.de) - Die Analysten von JPMorgan bewerten die Aktie des US-Konkurrenten Morgan Stanley unverändert mit „Overweight“ und einem Kursziel von 31,00 US-Dollar.

Die rückläufigen Erträge der Branche im Geschäft mit Anleihen, Währungen und Rohstoffen (FICC) dürften auf die aktuell geringen Kursschwankungen an den Börsen zurückgehen. Daher sollte der Rückgang nur temporär und nicht strukturell bedingt sein, schrieben die Analysten. Zudem dürfte das Geschäft mit Eigenkapital-Derivaten mittelfristig davon profitieren, dass sich die Marktschwankungen wieder „normalisierten“. Die Ergebnisbelastungen sollte Morgan Stanley und auch die weltweiten Investmentbanken allgemein aber bewältigen können. Die Aktien von Deutsche Bank, UBS und Societe Generale seien die „Top Picks“ im Sektor, schreibt JPMorgan.

Gemäß der Einstufung „Overweight" geht JPMorgan davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden sechs bis zwölf Monaten besser als der vom Analystenteam beobachtete Sektor entwickeln wird.