Münchener Rück - WKN: 843002 - ISIN: DE0008430026

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 117,35 Euro

    Rückblick: Am 09.Dezember testete die Aktie der Münchener Rück zum 2. Mal innerhalb weniger die Unterstützung bei 101,80 Euro und drehte stark nach oben. Zunächst lief die folgende Aufwärtsbewegung in einem Trendkanal ab. Am 26. Februar brach die Aktie über die Oberkante dieses Kanals aus, was zu einer kleinen Trendbeschleunigung führte. Daraufhin zog die Aktie auf 118,00 Euro an.

    Dabei durchbrach sie einerseits das Hoch vom 14. Oktober 2009 und auch den Abwärtstrend seit Juni 2007. In den letzten Tagen konsolidierte die Aktie diesen starken Run aus und lief im Wesentlichen oberhalb des Hochs aus dem Oktober 2009 bei 115,76 Euro seitwärts. Seit gestern macht sich etwas stärkeres Kaufinteresse bemerkbar. Die Aktie steht also unmittelbar vor einem Ausbruchsversuch über 118,00 Euro.

    Charttechnischer Ausblick: Gelingt der Ausbruchsversuch über 118,00 Euro auf Tagesschlusskursbasis, dann besteht eine gute Chance auf eine starke Rally in Richtung 121,40 und später auf 142,79 Euro.

    Ein Tagesschlusskurs unter der alten oberen Pullbacklinie bei heute 115,05 Euro würde das bullische Szenario aber gefährden. Abgaben in Richtung 110,00 -109,00 Euro würden dann drohen.

    Kursverlauf vom 31.07.2009 bis 23.03.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting