Wien (GodmodeTrader.de) - „Neue Ansätze für nachhaltiges Investieren können die Finanzierung nachhaltiger Unternehmen steuern – ohne dass darunter die Rendite der Investoren leidet – und dadurch den Übergang zu einer nachhaltigen Wirtschaft beschleunigen“, sagte Dirk Schoenmaker, Professor of Banking and Finance an der Rotterdam School of Management der Erasmus University, kürzlich beim Investment Talk im Palais Hansen Kempinski Vienna.

Er ging in seinem Vortrag „Sustainable Investing: Why and How to Do It“ auf einen aktiven Investmentansatz ein, der auf einer fundamentalen Analyse der Faktoren von Unternehmen in den Bereichen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (ESG – Environment Social Governance) beruht. Ziel ist es laut Schoenmaker, den sozialen und ökologischen Wert von Unternehmen neben ihrem finanziellen Wert zu erkennen und zu realisieren.

„Der Vortrag von Prof. Schoenmaker zeigt, wie wichtig wissenschaftliche Studien in den Finanzwissenschaften auch zu bis vor einigen Jahren noch geglaubten Randthemen sind, um den neuen Anforderungen der Investoren gerecht zu werden“, sagten Thomas Dangl und Josef Zechner, beide Mitglieder der Leitung des Spängler IQAM Research Center sowie Mitglieder der Wissenschaftlichen Leitung bei Spängler IQAM Invest.