Der Nasdaq 100 weist weiterhin einen intakten Abwärtstrend vom August-Hoch (13.721) auf. Im gestrigen Handel zeigte er sich im Umfeld der Fed-Entscheidung schwankungsfreudig, rutschte jedoch schließlich im späten Geschäft auf ein 2-Monats-Tief bei 11.636 Punkten ab.

Die Kurslücke vom 15. Juli wurde damit per Tagesschluss unterschritten. Weitere Abgaben sind zu favorisieren. Nächste Unterstützungen und potenzielle Ziele lauten 11.614/11.615 Punkte, 11.48...

Aktueller Link