ANZEIGE

    Der Nasdaq 100 weist in allen relevanten Zeitebenen einen intakten Aufwärtstrend auf. Das letzte bedeutende Anschlusskaufsignal hatte sich im Januar ergeben, als der Index eine mehrmonatige volatile Seitwärtsbewegung um das aus dem Jahr 2000 stammende Rekordhoch bei 4.816 Punkten nachhaltig nach oben verließ. Die anschließende Rally beförderte die Notierung bis zum vergangenen Mittwoch auf ein Allzeithoch bei 5.427 Punkten. Dort startete eine Konsolidierung in Gestalt eines Inside Day am Donnerstag. Mit einem erneuten Inside Day am Freitag liegt ein sogenanntes Double-Inside-Day-Muster vor. Bislang kann dieses als bloße Konsolidierung im Aufwärtstrend gewertet werden. Angesichts einer überkauften Markttechnik mit bearishen Divergenzen im Tageschart sowie euphorischen Sentimentwerten muss allerdings eine deutlich erhöhte Rückschlaggefahr unterstellt werden. Entsprechend würde bereits ein Rutsch unter den aktuellen Support bei 5.398/5.399 Punkten ein preisliches Warnsignal für den möglichen Beginn einer Schwächephase darstellen. Bestätigt würde dieses mit einer Verletzung der Unterstützungszone bei 5.361-5.367 Punkten – insbesondere per Tagesschluss. Fortgesetzte Abgaben in Richtung 5.336 Punkte, 5.304 Punkte sowie 5.243 Punkte wären dann einzuplanen. Zu einer mittelfristigen Eintrübung des Chartbildes käme es erst unterhalb der letztgenannten Marke. Mit Blick auf die Oberseite würde ein Break über 5.421 Punkte und anschließend 5.427 Punkte einen Vorstoß bis zunächst 5.445/5.450 Punkte ermöglichen. Es bedarf eines dynamischen Anstiegs über 5.450 Punkte, um eine signifikante unmittelbare Ausdehnung des laufenden Aufwärtsimpulses in Richtung 5.551 Punkte und später 5.692 Punkte zu indizieren.

    Produktidee: Best Turbo-Zertifikate

    WKN Typ Basiswert Merkmale
    CE4LQE Bull Nasdaq-100  Hebel: 7,8 
    CE68PX Bear Nasdaq-100  Hebel: 4,6 

    Sie möchten Analysen wie diese jeden Tag vor Börseneröffnung ganz bequem in Ihr E-Mail Postfach bekommen? Jetzt einfach kostenfrei anmelden!

    Rechtliche Hinweise: Bitte beachten Sie die rechtlichen Hinweise. Bitte beachten Sie zusätzlich den wichtigen Hinweis zu allen abgebildeten Charts und Kursverläufen: Frühere Wertentwicklungen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.