Was tut man, wenn man zwar einerseits davon ausgeht, dass eine Hausse jederzeit in sich zusammenbrechen könnte, andererseits aber bis über die Halskrause Long investiert ist? Das ist eine Frage, die nicht nur so manchen US-Privatanleger betrifft. Sie betrifft auch und gerade die großen Adressen. Die Fonds, Hedgefonds, Versicherungen und Pensionskassen.

    Jetzt den vollständigen Artikel lesen

    Chart auf Wochenbasis vom 29.10.2019, Kurs 8.047,51 Punkte, Kürzel NDX | Online Broker LYNX Aktienempfehlungen

    Disclaimer: Diese Publikation ist eine Marketingmitteilung im Sinne des § 63 Abs. 6 Wertpapierhandelsgesetz und beinhaltet weder Anlagestrategieempfehlungen noch Anlageempfehlungen gemäß § 85 WpHG und Artikel 20 der Marktmissbrauchsverordnung. Sie erfüllt deshalb nicht die gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Objektivität von Anlagestrategieempfehlungen/Anlageempfehlungen Ausführlichen Disclaimer anzeigen.