WERBUNG

    Der Nasdaq-100® Index startete zunächst positiv in den Handel am Donnerstag. Noch innerhalb der ersten Handelsstunde geriet der hightechlastige Index dann aber mächtig unter Verkaufsdruck und verlor innerhalb weniger Minuten 100 Punkte vom Tageshoch. Das Gros der Tagesverluste wurde zwar wieder aufgeholt, für ein Tagesplus reichte es aber am Ende nicht mehr ganz.
    Das Highlight des heutigen Handelstages steht um 16 Uhr an: Eine halbe Stunde nach der Markteröffnung spricht der Chef der US-Notenbank Jerome Powell auf dem alljährlich im US-Bundesstaat Wyoming stattfinden Symposium der Federal Reserve. Der Markt wartet mit Spannung auf seine Aussagen im Hinblick auf die Gestaltung der weiteren geldpolitischen Aktivitäten der Fed.

    Innerhalb der Spanne 7.650 bis 7.750 Punkten ist der Index kurzfristig als neutral einzustufen. Ein Ausbruch aus der genannten Range dürfte hier kurzfristig die weitere Richtung vorgeben.

    Nasdaq-100® in Punkten im Stundenchart : 1 Kerze = 1 Stunde (log. Kerzenchartdarstellung)

    Betrachtungszeitraum: 14.05.2019 – 22.08.2019. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants

    Nasdaq-100® in Punkten im Monatschart: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

    Betrachtungszeitraum: 01.08.2014 –22.08.2019. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants

    Mit dem neuen HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants können Sie künftig per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

    Investmentmöglichkeiten

    Turbo Bull auf NASDAQ-100® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

    Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
    NASDAQ-100® Index HZ0FTX 8,37 6.820 8,39 30.09.2019
    NASDAQ-100® Index HZ0AXA 4,76 7.220 14,78 30.09.2019

    Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 23.08.2019; 13:30 Uhr

    Turbo Bear auf NASDAQ-100® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

    Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
    NASDAQ-100® Index HZ0HQQ
    9,61 8.800 7,27 30.09.2019
    NASDAQ-100® Index HZ0AYN 4,67 8.280 14,20 30.09.2019

    Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 23.08.2019; 13:30 Uhr

    NEU: Holen Sie sich einen Großteil ihrer Handelskosten zurück! Order wie gewohnt über Ihren Broker oder Ihre Bank aufgeben. Cashback über die kostenlose floribus App aktivieren. Gutschrift von bis zu 50 Euro, pro Trade ab 1.000 Euro, erfolgt in wenigen Tagen – bis zu maximal 250 Euro pro Monat. Weitere Infos unter: www.onemarkets.de/cashback

    Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

    Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank AG zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

    Funktionsweisen der HVB Produkte

    Der Beitrag Nasdaq100 – Impulse aus Wyoming erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

    Autor: Henry Philippson