Nach der Bekanntgabe der Quartalsergebnisse Mitte Januar musste die Netflix Aktie vorläufig eine kleine Zwischenkorrektur einlegen. Diese war allerdings fast zu erwarten, nachdem die Aktie in den Wochen zuvor ein Kursplus von rund 50 Prozent verzeichnete. Ein Großteil des übergekauften Niveaus wurde abgebaut und der 20-Tage-Durchschnitt diente in Folge als Unterstützung.

    Jetzt den vollständigen Artikel lesen

    Chart vom 04.02.2019 mit Kurs: 351.34 Kürzel: NFLX | LYNX Online Broker

    Disclaimer: Diese Publikation ist eine Marketingmitteilung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und beinhaltet weder Anlagestrategieempfehlungen noch Anlageempfehlungen gemäß § 34b WpHG und Artikel 20 der Marktmissbrauchsverordnung. Sie erfüllt deshalb nicht die gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Objektivität von Anlagestrategieempfehlungen/Anlageempfehlungen. Ausführlichen Disclaimer anzeigen.