Neue-noch-niedrigere-Forex-Spreads-ohne-Kommission-EURUSD-0-6-Pips-typisch-Kommentar-Jens-Chrzanowski-GodmodeTrader.de-1

    Liebe Trader,

    ANZEIGE

    Admiral Markets ist stolz, in der Vorweihnachtszeit 2018 weitere tolle News für Sie zu haben. Sie kennen den Forex & CFD Broker bereits als "Der DAX30 Spezialist" mit dem besten, verlässlichen Spread für den CFD auf den deutschen Leitindex DAX. Ebenfalls das US-Index-Angebot, der DJI30 mit verlässlichen 1,2 Punkten Spread ist im Wettbewerbsvergleich eines der besten Angebote!

    Seit dieser Woche hat Admiral Markets für die Top Major Forex-Handelspaare die Spreads nochmals verbessern können! Handeln Sie den EUR/USD mit 0,6 Pips Spread typisch oder GBP/USD zu 1,0 Pips.

    Die populärsten Forexwerte noch günstiger - die neuen, typischen Spreads:

    • EUR/USD: 0.6 Pips
    • GBP/USD: 1.0 Pips
    • USD/JPY: 0.9 Pips
    • AUD/USD: 1.0 Pips
    • EUR/GBP: 1.0 Pips
    • EUR/JPY: 1.5 Pips
    • GBP/JPY: 2.4 Pips
    • NZD/USD: 1.7 Pips

    Und dies sind die verlässlichen, typischen Index-CFD Spreads:

    • DAX30: 0.8 Punkte
    • DJI30: 1.2 Punkte
    • FTSE100: 0.8 Punkte
    • SP500: 0.4 Punkte

    Das alles ohne zusätzliche Ordergebühren/Kommissionen! No-Dealing-Desk. STP! Keine Requotes! Keine Stop-Mindestabstände! Im MT4 (Kontomodell Admiral.Markets) und im MT5 (Admiral.MT5).

    Neue-noch-niedrigere-Forex-Spreads-ohne-Kommission-EURUSD-0-6-Pips-typisch-Kommentar-Jens-Chrzanowski-GodmodeTrader.de-2

    Die typischen Spreads sind die wettbewerbsfähigsten Spreads, die Sie am Markt finden können, so Admiral Markets. Überzeugen Sie sich selbst! Verfügbar für Retail Clients (Kleinanleger, Hebel bis zu 1:30) und Professional Clients (Hebel bis zu 1:500).

    Warum der Spread wichtig ist

    Der Spread spiegelt im Forex & CFD Handel quasi Ihre Orderkosten dar: Es gibt, anders als bei Aktienhandel, Futures und Optionsscheinen keine Ordergebühr, Sie "zahlen" nur den Spread. Die eine Seite ist Ihr Einstiegskurs, die andere Seite Ihr Ausstiegskurs. Je geringer der Spread dabei ist, desto eher können Sie in die Gewinnzone kommen.

    Vergleichen Sie die beispielhaften Ersparnisse in der Tabelle mit den neuen, typischen Forex-Spreads:

    Neue-noch-niedrigere-Forex-Spreads-ohne-Kommission-EURUSD-0-6-Pips-typisch-Kommentar-Jens-Chrzanowski-GodmodeTrader.de-3

    Wenn Sie bereits ein Tradingkonto bei Admiral Markets haben, erhalten Sie bereits seit dieser Woche automatisch die neuen Spreads.
    Falls Sie noch kein Konto haben: Eröffnen Sie ein Demo- oder Livekonto und erhalten die besten Forex-Spreads aller Zeiten von Admiral Markets!

    KONTAKT:

    www.admiralmarkets.de

    info@admiralmarkets.de

    Hotline: 030 25 74 19 55

    Neue-noch-niedrigere-Forex-Spreads-ohne-Kommission-EURUSD-0-6-Pips-typisch-Kommentar-Jens-Chrzanowski-GodmodeTrader.de-4

    Handeln Sie verantwortungsvoll!
    CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 83 % der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.