In dieser charttechnischen Besprechung betrachten wir den Neuseeland Dollar (NZD) gegenüber dem US-Dollar (USD). Der Neuseeland Dollar wird hier in US-Dollar gehandelt. D.h. steigt das Währungspaar NZD/USD, wertet der Neuseeland Dollar auf. Umkehrt kann man sagen: Der US-Dollar wertet dann ab.

    WERBUNG

    Neuseeland Dollar gegenüber US-Dollar - Kürzel: NZD/USD

    Kursstand: 0,7360 USD

    Rückblick: Der Neuseeland Dollar in US-Dollar näherte sich im November 2010 dem 2008er Hoch bei 0,8212 USD an, erreichte dies letztlich aber nicht. Ende November kam Druck auf, vom Jahreshoch bei 0,7975 USD setzte NZD/USD weit zurück.

    Eine starke Erholung im Dezember und Januar wird nun wieder komplett abverkauft. Die mittelfristige Aufwärtstrendlinie wurde gebrochen, auch notiert NZD/USD zum ersten Mal seit letztem Sommer wieder unterhalb des EMA200 (rot). Das kurzfristige Chartbild ist deutlich eingetrübt.

    Charttechnischer Ausblick: Der Neuseeland Dollar ist nun anfällig für weitere Kursabschläge gegenüber dem US-Dollar. Geht es jetzt per Tagesschluss unter 0,7320 USD, können Abgaben bis zunächst ca. 0,7200 USD folgen. Unterhalb von 0,7180 droht ein weiteres Verkaufsignal und ein Kursrutsch bis 0,6940 - 0,6962 USD.

    Erst ein Tagesschluss oberhalb von 0,7440 USD würde jetzt eine Erholung bis 0,7515 - 0,7560 und darüber ggf. ca. 0,7700 USD ermöglichen. Neue Kaufsignale entstehen oberhalb von 0,7700 USD.

    Kursverlauf vom 16.07.2010 bis 11.03.2011 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert