• Nickel - ISIN: XC0007203224
    Kursstand: 19.485,00 $/Tonne (Deutsche Bank Indikation) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung

London (BoerseGo.de) – Nickel ist am Dienstag gegen 14:45 Uhr MESZ mit einem Minus von 2,27 Prozent auf 19.497,01 US-Dollar je Tonne der größte Verlierer unter den Industriemetallen. Als Belastungsfaktor erweist sich einmal mehr die Stärke des US-Dollars, der angesichts der Aussicht auf eine Leitzinsanhebung in den USA gegenüber dem Euro jüngst auf ein 14-Monatshoch geklettert ist.

„Im Moment hängt alles vom Devisenhandel ab“, zitiert die Nachrichtenagentur Bloomberg Cailey Barker, Analystin bei Numis Securities in London. „Die USA sind bezüglich Leitzinsanhebungen nun in der Pole-Position“, heißt es weiter. Ein stärkerer US-Dollar verteuert in US-Dollar gehandelte Rohstoffe, was wiederum die Nachfrage schmälert.