Energie: Berichte von IEA und API sorgen für Ölpreisanstieg

Trotz eines ungünstigen fundamentalen und technischen Umfelds ist der Ölpreis seit gestern um 2 USD bzw. 5 % gestiegen. WTI handelt heute Morgen wieder bei gut 39 USD und Brent über 41 USD je Barrel. Der gestrige IEA-Bericht war wohl nicht ganz so schlimm wie befürchtet, obgleich die IEA die Nachfrageschätzung für das 4. Quartal um 0,6 Mio. Barrel täglich nach unten revidiert hat. Damit dürfte die Nachf...

Aktueller Link