London (GodmodeTrader.de) - Nach dem kräftigen Rückgang an den vorherigen Handelstagen haben sich die Ölpreise am Dienstagabend erholt. Die amerikanischen Leichtölsorte West Texas Intermediate (WTI) verteuerte sich bis zum Abend um 2,02 Prozent auf 47,95 Dollar. Die Nordseesorte Brent Crude legte deutlich weniger stark um 0,87 Prozent auf 53,42 Dollar zu. Händler sprechen von einer technischen Gegenreaktion, nachdem zuvor ein frisches Fünfmonatstief bei den Ölpreisen erreicht worden war.