Wenn Sie die folgende Grafik sehen, wissen Sie, was ich meine. Nein, ich habe nicht zu lange auf dem Oktoberfest gefeiert. Nein, ich halte mich nicht für Picasso und bin zeichnerisch kreativ geworden. Seit dem Jahr 2008 verlaufen der österreische und der australische Leitindex nahezu deckungsgleich. Eine stärkere positive Korrelation zwischen 2 Basiswerten sieht man selten.

Erklären läßt sich das Phänomen damit, dass Australien über seine Rohstoff-lastige Wirtschaft stark von den Emerging Markets profitiert und Österreich über seine Finanzindustrie. Die Industrien beider Länder unterscheiden sich erheblich, aber die Abnehmer sind tendenziell diesselben, wobei Österreich naturgemäß in Osteuropa stark involviert ist.

Austria und Australia; im englischen klingen die Ländernamen ähnlich. Das wird wohl der ausschlaggebende Grund sein.

Ein bißchen Spaß muß sein. - Zitat eines weisen Mannes.