• Oracle Corp. - Kürzel: ORC - ISIN: US68389X1054
    Börse: NYSE / Kursstand: 33,17 $

New York (BoerseGo.de) - Die Analysten der Citigroup bewerten in einer aktuellen Studie die Aktie von Oracle aus Anlass der Hausmesse „Oracle Open World“ weiterhin mit „Buy“ und einem Kursziel von 38,00 US-Dollar.

Die Aktienstrategen rügen in ihrem Bericht die schwache Wettbewerbsfähigkeit des Datenbank-Geschäfts von Oracle. Eine Anpassung der Datenbank-Version 12c, mit der in den kommenden Quartalen zu rechnen sei, sollte aber dazu beitragen, die Lizenzverkäufe zu steigern. Das wiederum sollte den Bewertungsabschlag, der auf der Aktie liegt, verringern. Oracle bleibe seine bevorzugte werthaltige Aktie im Software-Sektor.

Oracles Hoffnungen auf einen Wachstumsschub durch integrierte Angebote aus Software und passenden Servern erfüllten sich bisher nicht. Im ersten Geschäftsquartal zwischen Juni und August stieg der Umsatz lediglich um zwei Prozent auf 8,4 Milliarden US-Dollar. Nur dank Einsparungen gelang es Oracle, den Gewinn im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 8 Prozent zu steigern.