ANZEIGE

    Die Preise für gefrorenes konzentriertes Orangensaftkonzentrat rutschen auf den tiefsten Stand in fünf Monaten. Ein amerikanisches Pound (=453 Gramm) kostet 1,44 USD. Zwar finden an der Warenterminbörse ICE in Atlante in den USA die Wettervorhersagen für den Golf von Mexiko Beachtung. Der National Weather Service etwa sieht eine Wahrscheinlichkeit von 70%, dass sich in den kommenden 48 Stunden ein troptischer Zyklon über dem atlantischen Ozean formieren wird. Daraus kann sich schnell ein Sturm entwickeln, der auch die Orangenplantagen in Florida treffen könnte. Die Händler in Atlanta besinnen sich dabei aber auf ganz andere, unmittelbarere Themen, etwa die Entwicklung der Nachfrage nach FCOJ, wie der gefrorene konzentrierte Orangensaft auch genannt wird. Die Behörden in Florida meldeten zuvor, dass die Nachfrage nach FCOJ zuletzt auf den teifsten Stand seit zwölf Jahren gefallen ist und damit verabschiedet sich Orangensaft immer mehr von seinem einstigen Status als Grundzutat eines guten amerikanischen Frühstücks, die er früher noch war.