Palladium - ISIN: XC0009665529

    Kursstand $728

    Tendenz: Aufwärts / Seitwärts

    Intraday Widerstände: 737 + 742 + 757 / 760 + 786 + 800
    Intraday Unterstützungen: 720 + 703 / 705 + 695 + 650 / 662

    Rückblick: Palladium rutschte in dieser Woche bis an seinen zentralen Unterstützungsbereich bei $703 - 705 zurück und prallte dort nach oben hin ab. Das Idealziel der Abwärtskorrektur ist erreicht, dort stehen aktuell die Käufer. Das kurzfristige Chartbild ist neutral zu werten.

    Charttechnischer Ausblick: Mit dem gestrigen Anstieg ist nun die Chance auf den Start einer neuen Aufwärtswelle gegeben. Bei $736 - 738 findet Palladium jetzt den Widerstand der Hochs der letzten Tage, knapp darüber läuft bei ca. $742 der EMA50 (Blau) auf Tagesbasis. Diese Hürden müssen nun für ein kleines Kaufsignal überwunden werden. Klettert das Edelmetall wieder nachhaltig über $742, sollte es aufwärts gehen bis $757 - 760. Oberhalb davon wäre dann Platz bis zum Jahreshoch bei $786.

    Kippt Palladium hingegen signifikant unter $714 zurück, könnte ein erneuter Test von $700 - 705 folgen. Sehr kritisch wäre hingegen ein nachhaltiger Kurseinbruch unter $695 zu werten, erst dann entstehen größere Verkaufsignale.

    Kursverlauf vom 01.04.2013 bis 12.04.2013 (log. Kerzenchartdarstellung/ 1 Kerze = 1 Stunde)

    Kursverlauf vom 23.11.2012 bis 12.04.2013 (log. Kerzenchartdarstellung/ 1 Kerze = 1 Tag)

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.