PALLADIUM - ISIN: XC0009665529

    Kursstand $619

    Tendenz: ABWÄRTS / SEITWÄRTS

    Intraday Widerstände: 640 + 675 + 684 + 738
    Intraday Unterstützungen: 595 + 583 + 575 + 530

    Rückblick: Mit dem Bruch der Unterseite des seit März dominierenden Seitwärtsmarkts bei $686 generierte Palladium ein mittelfristiges Verkaufssignal. Es folgte ein steiler Abverkauf, der das Edelmetall bis in den Bereich des 2008er Hochs bei $593 einbrechen ließ. Seither kann sich Palladium etwas von dieser Verkaufswelle erholen, scheiterte jedoch zunächst an der Widerstandszone $640- 655.

    Charttechnischer Ausblick: Oberhalb von $593 könnte Palladium in den nächsten Tagen eine weitere korrektive Aufwärtsbewegung bis $655 vollziehen. An dieser Stelle könnte sich der Abverkauf jedoch weiter fortsetzen und unterhalb von $593 zu Abgaben bis $571 führen. Wird auch diese Unterstützung durchbrochen, liegt das nächste Ziel bei $515.

    Erst oberhalb von $655 kann eine deutlichere Erholung bis $686 einsetzen. Allerdings wäre dies übergeordnet lediglich als Pullback an die Unterseite des Seitwärtsmarkts zu werten. Entsprechend sollte hier starker Abgabedruck belasten.

    Kursverlauf vom 18.09.2011 bis 29.09.2011 (log. Kerzenchartdarstellung/ 1 Kerze = 1 Stunde)

    PALLADIUM-Tagesausblick-für-Donnerstag-29-September-2011-Kommentar-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1

    Kursverlauf vom 11.01.2011 bis 29.09.2011 (log. Kerzenchartdarstellung/ 1 Kerze = 1 Tag)

    PALLADIUM-Tagesausblick-für-Donnerstag-29-September-2011-Kommentar-Thomas-May-GodmodeTrader.de-2

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.