PALLADIUM - ISIN: XC0009665529

    Kursstand $725

    Tendenz: SEITWÄRTS / ABWÄRTS

    Intraday Widerstände: 740 + 755 + 800 + 822 + 840 + 860
    Intraday Unterstützungen: 686 + 625 + 605 + 593

    Rückblick: Nach dem Bruch einer steilen kurzfristigen Aufwärtstrendlinie kam Palladium im März erheblich unter Druck und fiel zeitweise bereits unter die Unterstützung bei $713 zurück. Eine erste Erholungsbewegung scheiterte am Widerstand bei $800 und sorgte mit der Ausbildung eines bärischen Doppeltops für eine weitere Eintrübung des Chartbildes. Aktuell vollzieht sich diese Entwicklung im kurzfristigen Zeitfenster, denn Ausbruchsbemühungen über die Marke $740 scheiterten in den vergangenen beiden Wochen, womit nun eine weitere kurzfristige Verkaufswelle droht.

    Charttechnischer Ausblick: Erst ein nachhaltiger Ausbruch über $740 könnte die bärischen Vorzeichen in Palladium nun verhindern, womit unterhalb dieser Marke zunächst mit einer weiteren Abwärtsbewegung bis $686 – 695 zu rechnen ist. Wird diese Supportzone unterschritten, so liegen die nächsten Ziele bei $655 und darunter $625. Kann diese Marke nicht zu einem deutlichen Anstieg genutzt werden, so sollten weitere Verkäufe bis $575 folgen.

    Bricht Palladium hingegen über $740 aus, so wäre der Widerstand bei $755 lediglich eine Zwischenstation auf dem direkten Weg bis $800. Ein Überschreiten dieses massiven Widerstands ist aktuell wenig wahrscheinlich, würde jedoch ein Kaufsignal mit Zielen bei $860 und $925 auslösen.

    Kursverlauf vom 26.04.2011 bis 20.05.2011 (log. Kerzenchartdarstellung/ 1 Kerze = 1 Stunde)

    PALLADIUM-Tagesausblick-für-Freitag-20-Mai-2011-Kommentar-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1

    Kursverlauf vom 19.09.2010 bis 20.05.2011 (log. Kerzenchartdarstellung/ 1 Kerze = 1 Tag)

    PALLADIUM-Tagesausblick-für-Freitag-20-Mai-2011-Kommentar-Thomas-May-GodmodeTrader.de-2

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.