• Palladium - Kürzel: XPD/USD - ISIN: XC0009665529
    Börse: Admiral Markets / Kursstand: 703,50 $/Unze

Montreal (BoerseGo.de) – Die Analysten von ETF Securities bewerten die Aussichten für Palladium als gut. „Die Fundamentaldaten für Palladium sind weiterhin positiv. Die steigenden Auto-Verkaufszahlen in den USA und China dürften im Verbund mit einem begrenzten Angebot dazu führen, dass sowohl in diesem als auch im nächsten Jahr auf dem Weltmarkt ein Angebotsdefizit herrscht“, zitiert das Rohstoffportal „Kitco.com“ die ETF-Securities-Analysten.

Palladium sei mit einem Anteil von 80 Prozent das am stärksten von der Industrie nachgefragte Edelmetall und dürfte dementsprechend von einer sich erholenden Weltkonjunktur profitieren, so die Analysten weiter.

Gegen 14:20 Uhr MESZ notiert Palladium mit einem Minus von 0,21 Prozent bei 702,85 US-Dollar je Feinunze.