ANZEIGE

Ein Wirtschaftswachstum, das sich sehen lassen kann, beliebter Investitionsstandort. Deutschlands östlicher Nachbar wird immer attraktiver – auch für ETF-Anleger. Wer durch Polen reist, kann es mit eigenen Augen sehen: Allerorts wird gebuddelt, geteert, gebaut, vergrößert, verschönert. Unser Nachbarland erlebt einen wahren Bau- respektive Wirtschaftsboom. Heute ist das Land eine der dynamischsten Volkswirtschaften innerhalb der Europäischen Union. Die Beschäftigung wächst, die Arbeitslosenquote ist unter fünf Prozent gesunken. „Polens Wirtschaft wächst schnell, und das ohne erkennbare makroökonomische Ungleichgewichte“, erklärt Michail Diamantopoulos, Portfolio Manager bei Investec Asset Management. „Das Land trägt die Früchte einer glaubwürdigen und umsichtigen Geld- und Finanzpolitik“. Polens Wirtschaft ist im zweiten Quartal um 5,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr gewachsen […]

Der Beitrag Polen-ETF: Mutige preschen vor erschien zuerst auf EXtra-Magazin - Alles über ETFs.