Energie: Überhöhter Optimismus am Ölmarkt

Gestern sind die Ölpreise erneut kräftig gestiegen (WTI um 8 %, Brent um 7 %, jeweils Juli-Futures). In der Spitze hat der WTI-Ölpreis sogar um über 10 % zugelegt und ist erstmals seit Mitte März über 33 USD je Barrel gestiegen. Der Optimismus am Ölmarkt ist mittlerweile omnipräsent. Ob der Preisanstieg selbst, der Aufbau der Netto-Long-Positionen der Großanleger bei WTI in den letzten Wochen oder die Backwardation bei WT...

Aktueller Link