Die Aktie des US-Konsumgüterkonzerns Procter & Gamble (WKN: 852062) bewegt sich in einem intakten langfristigen Aufwärtstrend. Mit Blick auf das mittelfristige Chartbild hatte sie unterhalb des im Januar bei 165,35 USD markierten Rekordhochs eine Schiebezone etabliert. Im gestrigen Handel rutschte das Papier aus dieser Range nach unten bis auf ein 2-Monats-Tief bei 153,36 USD. Dort einsetzendes Kaufinteresse beförderte es jedoch bis zum Handelsschluss...

Aktueller Link