Die Aktie des US-Konsumgüterkonzerns Procter & Gamble (WKN: 852062) bewegt sich in einem intakten langfristigen Aufwärtstrend. Im Rahmen des Corona-Crashs war das Papier von einem Rekordhoch bei 128,07 USD auf ein im März verzeichnetes 14-Monats-Tief bei 94,34 USD eingebrochen. Seither befinden sich die Bullen wieder am Ruder. Zur Wochenmitte konnte der Wert schließlich die alte Bestmarke per Tagesschluss knapp überwinden. In Reaktion auf die veröffentlichten Qua...

    Aktueller Link