Die Aktie des US-Chipkonzerns Qualcomm (WKN: 883121) hatte im Rahmen des Corona-Crashs im März ein 11-Monats-Tief bei 58,00 USD markiert. Seither dominieren die Bullen das Kursgeschehen. Zuletzt hatte der Anteilsschein eine mehrwöchige Seitwärtskonsolidierung unterhalb des Verlaufshochs bei 93,95 USD und damit knapp unterhalb des im Januar gesehenen zyklischen Hochs bei 96,17 USD durchlaufen. In Reaktion auf die Veröffentlichung von Geschäftszahlen gelang schließ...

    Aktueller Link