Die Aktie des US-Chipkonzerns Qualcomm (WKN: 883121) hatte im Rahmen des Corona-Crashs im März 2020 ein 11-Monats-Tief bei 58,00 USD markiert. Seither dominieren die Bullen wieder das übergeordnete Kursgeschehen. Mit Blick auf das mittelfristige Chartbild hatte der Wert im Januar nach dem Erreichen eines neuen Rekordhochs bei 167,94 USD eine Korrekturphase gestartet. Diese führte ihn bis auf die steigende 200-Tage-Linie zurück, die wiederholt den Kursrückgang ...

    Aktueller Link