Energie: Das neue Abkommen der OPEC+ könnte die Ölpreise belasten

Auch am Freitag konnten sich die Ölpreise nach den Verlusten der Vortage nicht nachhaltig erholen, nachdem sich zuvor eine Einigung innerhalb der Produzentengruppe der OPEC-Länder und deren Alliierten (OPEC+) abgezeichnet hat. Der WTI-Ölpreis ging mit dem stärksten Wochenverlust seit März aus dem Handel. Eigentlich ist das Abkommen, das am Wochenende im Rahmen einer Videokonferenz der OPEC+ erz...

Aktueller Link