Fed legt nach – doch hält die Ruhe an den Märkten?

Während der US-Senat immer noch im Zwist über ein Hilfspaket liegt, war es einmal mehr die Fed, die angesichts der anhaltenden Marktverwerfungen in die Bresche springen musste. Sie stockte ihre Corona-Hilfsmaßnahmen gestern ein weiteres Mal auf, und zwar so richtig: Ein unbegrenztes QE-Programm, daneben allerlei zusätzliche Liquiditäts- und Kreditprogramme. Viel mehr geht nun wirklich nicht. Zumindest an den ...

Aktueller Link