• Brent Crude Öl - Kürzel: BCOEL - ISIN: XC0009677409
    Börse: Forex Capital Markets / Kursstand: 90,03 $/Barrel
  • WTI Öl - Kürzel: WTI - ISIN: XC0007924514
    Börse: Forex Capital Markets / Kursstand: 85,46 $/Barrel

Stuttgart (BoerseGo.de) - Das Überangebot an Rohöl drückt weiter auf die Preise. Rohöl der Nordseesorte Brent ist am Freitag auf ein frisches Dreieinhalbjahrestief bei 88,27 US-Dollar gefallen, während die US-Sorte WTI bei 83,94 US-Dollar je Barrel ein frisches Zweijahrestief erreicht hat.

Damit steigt der Druck auf die OPEC, allen voran Saudi Arabien, das Angebot zu reduzieren, wie Frank Klumpp, Investmentanalyst bei der Landesbank Baden-Württemberg, im aktuellen „Commodities Weekly“ schreibt. „Aus der sowohl kurz- (RSI 14-Tage: 19 Punkte) als auch mittelfristig (Abstand 200-Tage-Linie: 15 Prozent) überverkauften Lage wird eine technische Gegenbewegung der Benchmark Brent immer wahrscheinlicher“, so Klumpp.