• WTI Öl - Kürzel: WTI - ISIN: XC0007924514
    Börse: Forex Capital Markets / Kursstand: 58,325 $/Barrel

München (GodmodeTrader.de) – Die Ölpreise geben zu Beginn der neuen Handelswoche einen Teil ihrer letztwöchigen Gewinne wieder ab. Im Tief notierte das schwarze Gold bei 58,32 US-Dollar je Barrel, nachdem die Notierungen am Freitag bei 59,05 US-Dollar pro Fass den höchsten Stand seit Mitte 2015 erreicht hatten.

Dahinter steckt die Erwartung, dass die Organisation erdölexportierender Länder (Opec) ihre Förderkürzung erneut verlängern wird, womit sich das Angebot auf dem Ölmarkt verringern und der Preis gestützt werden soll. Experten gehen davon aus, dass der Beschluss bereits auf dem Treffen am Donnerstag (30. November) gefällt wird.

Rohöl-WTI-Hohe-Erwartungen-an-das-Opec-Treffen-Tomke-Hansmann-GodmodeTrader.de-1
Rohöl WTI

Gegen 13:15 Uhr MEZ wird Rohöl der US-Sorte WTI mit einem Minus von 1,05 Prozent bei 58,36 US-Dollar je Barrel gehandelt.