• WTI Öl - Kürzel: WTI - ISIN: XC0007924514
    Börse: Commerzbank CFD / Kursstand: 48,685 $/Barrel

Paris (GodmodeTrader.de) – Rohöl der US-Sorte WTI-Öl setzt am Mittwoch seinen dieswöchigen Anstieg fort und notierte bislang bei 48,78 US-Dollar je Barrel im Hoch.

ANZEIGE

Die Internationale Energieagentur IEA hat ihre Wachstumsprognose für die weltweite Ölnachfrage um 100.000 Barrel auf 1,6 Millionen Barrel pro Tag erhöht. Das wäre das stärkste Wachstum seit 2015. „Der Ausgleich des überversorgten Weltmarktes setzt sich fort", so die IEA. Die Nachfrage wachse derzeit stärker als erwartet, vor allem in Europa und den Vereinigten Staaten. Die Auswirkungen der Wirbelstürme Harvey und Irma auf die Weltölmärkte werden als „relativ kurzlebig" eingeschätzt.

Wie das private American Petroleum Institute (API) am Dienstagabend meldete, sind die US-Ölvorräte in der Woche bis zum 8. September 2017 um 6,2 Millionen Barrel gefallen. Analysten hatten im Konsens mit einem Rückgang um 10,1 Millionen gerechnet, nach minus 3,6 Millionen Barrel in der Vorwoche. Die Benzinvorräte sanken um 7,9 Millionen Barrel. Erwartet worden war ein Minus von 4,0 Millionen Barrel. Der offizielle Ölmarktbericht des US-Energieministeriums steht am Mittwochnachmittag um 16:30 Uhr MESZ zur Veröffentlichung an.

Rohöl-WTI-IEA-erhöht-Nachfrageprognose-Tomke-Hansmann-GodmodeTrader.de-1
Rohöl WTI

Gegen 11:45 Uhr MESZ notiert ein Barrel Rohöl der US-Sorte WTI mit einem Plus von 0,85 Prozent bei 48,70 US-Dollar je Barrel.

ANZEIGE
Passende Produkte

Name Index/Benchm. Abb.art TER % Bid Ask
ETFS WTI Crude Oil Bloomberg WTI Crude Oil Subindex Total Return Future 0,49 0,00 $ 0,00 $
ETFS EUR Daily Hedged WTI Crude Oil Bloomberg WTI Crude Oil Subindex Euro Hedged Daily Total Return Future 0,49 2,75 2,75
ETFS 1 x Daily Short WTI Crude Oil Bloomberg WTI Crude Oil Subindex Total Return Future 0,98 63,75 $ 64,41 $