• WTI Öl - Kürzel: WTI - ISIN: XC0007924514
    Kursstand: 76,46 $/Barrel (Deutsche Bank Indikation) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung

New York (BoerseGo.de) – Rohöl der US-Sorte WTI konsolidiert zu Wochenbeginn die jüngsten Gewinne, die das schwarze Gold am Freitag bei 77,79 US-Dollar je Barrel ein Wochenhoch erreichen ließen. Dabei profitierten die Notierungen von der überraschenden Zinssenkung seitens der chinesischen Notenbank, wie das US-Finanzportal „MarketWatch“ berichtet. Die Zinssenkung in China war die erste seit mehr als zwei Jahren und dient der Ankurbelung des Wirtschaftswachstums, wovon die Ölnachfrage profitieren dürfte.

In den Fokus für den Ölmarkt rückt nun das am Donnerstag in Wien stattfindende OPEC-Treffen. Ob und wenn ja, in welchem Ausmaß die OPEC und allen voran Saudi-Arabien Produktionskürzungen beschließt, dürfte für die Ölpreise MarketWatch zufolge den Rest des Jahres preisbestimmend sein.

Gegen 10:20 Uhr MEZ notiert ein Barrel Rohöl der US-Sorte WTI mit einem Minus von 0,20 Prozent bei 76,46 US-Dollar je Barrel.